Massage in Seitenlage

eine wunderbar sanfte Behandlung für werdende Mütter

Eine Schwangerschaft ist für jede Frau eine sehr intensive Zeit. Sie erleben, wie sich Ihr Körper verändert, spüren, wie sich das kleine Wesen entwickelt. Auch durchleben Sie ein Wechselbad der Emotionen: Vorfreude, eine neue Liebe für das Kleine, aber auch Ängste sind ein Teil dieses Prozesses.
Umso wichtiger ist es, dass Sie sich in dieser spannenden Zeit ausreichend Raum nehmen, damit Sie die körperlichen und seelischen Veränderungen wahrnehmen und ihnen nachspüren können.

Die Schwangerschaftsmassage wird in Seitenlage durchgeführt, Sie betten sich gemütlich in ein Seitenschläferkissen. Sie atmen tief durch, während ihr Rücken und die Kreuzgegend mit einem biologischen Rosenöl massiert und sanft gedehnt werden. Die Bewegungen werden langsam und achtsam ausgeführt. Es entsteht eine ruhige, geborgene Atmosphäre für die werdende Mutter und ihr Kleines.

Was bringt Ihnen diese Massage?

  • Entlastung von Rücken und Kreuzbeinregion
  • Linderung von Schmerzen und Schwangerschaftsbeschwerden
  • Pflege der Haut, kann Dehnungsstreifen lindern
  • Wahrnehmung und Vertiefung der Atmung
  • Raum und Zeit für Ihre Gefühle
  • Ankommen im Moment
  • Geborgenheit und Vertrauen

Da die ersten drei Monate sehr viel Vorsicht geboten ist, biete ich diese Massage für alle Frauen ab dem vierten Schwangerschaftsmonat an. Bei Fragen oder Unklarheiten melden Sie sich gerne bei mir.

Diese Massage eignet sich auch für Menschen, welche Mühe haben, längere Zeit auf dem Bauch zu liegen, unter Kreuzbeschwerden oder Hohlkreuz leiden oder in Bauchlage nur erschwert atmen können. Gerne gehe ich auf jeden Wunsch bezüglich Lagerung ein.