R.E.S.E.T Kiefergelenk in Balance

Ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht

R.E.S.E.T ist eine Methode mit Elementen aus der Kinesiologie. Entwickelt wurde diese vom australischen Kinesiologen Philip Rafferty.

Durch sanfte Berührungen am Kiefer und Schädel werden die Kiefermuskeln entspannt und somit das Kiefergelenk ausbalanciert.

Hauptauslöser einer verspannten Kiefermuskulatur ist Stress. Dies kann Alltagsstress sein, ausgelöst durch die Anforderungen von Beruf und Familie. Doch auch psychischer und emotionaler Stress speichert sich in der Kiefermuskulatur. Es gibt schliesslich viele Situationen im Leben, wo man einfach die Zähne zusammen beisst.

Ebenso manifestieren sich die Folgen von Unfällen, Stürzen und Verletzungen in der Kiefermuskulatur und es kommt zu chronischen Verspannungen.

Da der Kaumuskel (M.Masseter) eine Zugkraft von ca. 80 kg hat, ist es nicht verwunderlich, dass es bei dessen Verspannungen zu Beschwerden kommen kann.

das Lösen und Entspannen der Kiefermuskulatur kann bei folgenden Beschwerden helfen:

Zähneknirschen im Schlaf
Knackende Kiefergelenke
Zahnabnutzung durch Mahlen und Zähne zusammen beissen
Nach Zahnbehandlungen und Zahnspangen 
Nebenhöhlen Beschwerden
Wiederkehrende Ohrenschmerzen
Schlafstörungen
Verdauungsproblemen
Schmerzen in Schulter, Nacken und unterem Rücken
Kopfschmerzen, Migräne
Tinnitus
Überlastung, Stress, Burn Out
Erschöpfung, Müdigkeit
...

Für eine R.E.S.E.T Balance sind je nach Beschwerdebild mindestens 2 Sitzungen im Abstand von einer Woche nötig. 

Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich gerne über mein Kontaktformular oder direkt per Telefon.